Schwäbische.de Veranstaltungen
Heiter 11
Ravensburg

Ausstellungen

In Farbe und Form

drei Generationen Kunst, Skulptur, Malerei und Fotografie

"Drei Generationen Kunst" stellen "In Farbe und Form" im Gewerbemuseum aus: Der Vater Peter Schuhmacher, der als langjähriger Vorsitzender des Heimatvereins einen engen Bezug zum Gewerbemuseum hat, gestaltet Holzskulpturen - oft in Verbindung mit Metall und Glas. Seine Tochter Katja Betting - sie gestaltet meist die Ausstellungsplakate für die Ausstellungen des Gewerbemuseums - malt und hat schon mehrfach in Spaichingen und der Region ausgestellt. Die Tochter von Katja Betting und Enkelin von Peter Schuhmacher tritt in die Fußstapfen der künstlerisch ambitionierten Familie: die Studentin malt und fotografiert und stellt nun erstmals ihre Arbeiten der Öffentlichkeit vor. Auch Enkel Michael Betting ist mit von der Partie: Er wird am Flügel die musikalische Umrahmung der Ausstellungseröffnung übernehmen. Die Ausstellung wird am Samstag, 4. März um 17 Uhr eröffnet. Zu sehen sein wird die Ausstellung dann vom 5. März bis 28. Mai.

Der Vater: Peter Schuhmacher

Schon als Schüler faszinierte ihn der Werkstoff Holz, als er in der Glaserei-Werkstatt seines Großvaters an einer Werkbank Holzreste bearbeitete. Handwerkliches Geschick bewies Schuhmacher, indem er später die Möbel für die Kinderzimmer schreinerte. Erst im Ruhestand hatte Schuhmacher die Muse, sich auch künstlerisch dem Werkstoff Holz anzunähern. In den letzten Jahren entstanden zahlreiche größere und kleinere Skulpturen, die er gerne mit anderen Materialien wie Glas oder Metall kombiniert. Seine Arbeiten waren bereits im Gewerbemuseum und im Museum Seitingen-Oberflacht zu sehen.

Die Tochter: Katja Betting

Katja Bettings zeichnerisches Talent wurde bereits in der Schule sichtbar, so dass sie sich zu einer Ausbildung als Druckvorlagenherstellerin entschied. In Anbetracht der Digitalisierung dieses Berufszweiges bot ihr das Arbeiten mit Leinwand und Farbe in ihrer Freizeit größere kreative und künstlerische Möglichkeiten. Von der realistischen Darstellung von Landschaften, Stillleben und Portraits wandte sich Katja Betting schließlich abstrakten Motiven zu. Texte und Musik inspirieren sie seitdem zu immer wieder neuen Experimenten, ihre Gefühle und Gedanken in Farben zu übersetzen. Nicht umsonst war der Titel einer Ausstellung im Gewerbemuseum „inspired by music“ (2009). Eine lange Liste von Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen kann die Autodidaktin bereits vorweisen.

Die Enkelin: Martina Betting

Auch in der dritten Generation zeigt sich das Talent und das Bedürfnis zu kreativer Gestaltung. Martina ist Studentin und widmet sich in ihrer Freizeit der Malerei, der Fotografie und digitalen Bildbearbeitung. Bereits als Kind vertiefte sich ihr Blick in ihre Umgebung, die sie heute mit der Fotokamera einfängt. „Mit der Fotografie versuche ich die Schönheit der kleinen Dinge auszudrücken und den Ausdruck eines Moments einzufangen“, sagt sie selbst. Die Malerei hat sie bei ihrer Mutter kennengelernt. Sie experimentiert mit Farben, Stilen und Techniken und möchte mit ihren Bildern berühren. Martina fotografiert, malt und zeichnet nicht nur, sie komponiert auch und schreibt Texte. In der Ausstellung zeigt sie erstmalig ihre Arbeiten einem öffentlichen Publikum.

Quelle: Veranstalter

Wann Wo
30.04.2017, 14:00 - 17:00 Uhr

Gewerbemuseum

Weiterleiten

Spaichingen



Weitere Termine

Empfehlen
  • 0 Bewertungen

Veranstaltungsort

Gewerbemuseum

Bahnhofstr. 5

78549 Spaichingen


(07424) 501445


E-Mail senden

Erinnerung

Wir schicken Ihnen gerne per E-Mail eine Erinnerung an die Veranstaltung.
Benutzen Sie dafür einfach das folgende Formular:

- Anzeige -
Frühling 2017

Der Frühling ist da! Und mit ihm nicht nur erste warme Sonnentage und aufblühendes Grün an allen Orten - sondern auch diverse Veranstaltungen, die die lebendige Jahreszeit feiern und bedenken. Hier eine Übersicht: mehr

Realisiert durch die Leomedia GmbH