Schwäbische.de Veranstaltungen
Wolkig 6
Ravensburg

Vernissagen/ Finissagen

Religiöse Kunst der Moderne im Raum Rottweil

13 Künstler zeigen christliche Werke

Mit Werken von dreizehn Künstlern und Künstlerinnen bietet sie ein Panorama christlicher Kunst im Zeitraum 1945–2017. Die Sonderausstellung ist bis zum 10. September im „Kunst Raum Rottweil“ zu besichtigen.

In der Ausstellung vertreten sind Künstler und Künstlerinnen, deren Lebensmittelpunkt im Raum Rottweil lag bzw. liegt, ebenso wie „assoziierte“ Künstler, die mit dem Raum Rottweil in produktiver Verbindung standen bzw. stehen. Mit Rücksicht auf die räumlichen Gegebenheiten wurde der Kreis der einzubeziehenden Künstler und Künstlerinnen eng begrenzt. Gezeigt werden Arbeiten von Albert Birkle, Franz Bucher, Willi Bucher, Josef Bücheler, Angela M. Flaig, Siegfried Haas, Erich Hauser, Romuald
Hengstler, Tobias Kammerer, Emil Kiess, Germana Klaiber-Kasper, Jürgen Knubben und Wendelin Matt. Das Spektrum der künstlerischen Positionen ist breit gefächert; es reicht vom Expressiven Realismus der Nachkriegszeit bis zur Minimal Art und zur Arte Povera der Gegenwart.

Die Ausstellung wird von Kreisarchivar Bernhard Rüth in Verbindung mit dem Kunstwissenschaftler Dr. Andreas Zoller kuratiert. Für die Präsentation zeichnet das Ausstellungsteam des Landratsamts Rottweil verantwortlich. Zur Ausstellung erscheint ein Katalogbuch mit Textbeiträgen von Dr. Michael Kessler und Dr. Andreas Zoller.

Quelle: Veranstalter

Wann Wo
26.08.2017, 10:00 - 17:00 Uhr

Dominikanermuseum

Weiterleiten

Rottweil



Weitere Termine

Empfehlen
  • 0 Bewertungen

Veranstaltungsort

Dominikanermuseum

Kriegsdamm 4

78628 Rottweil


Homepage

(0741) 7662

Erinnerung

Wir schicken Ihnen gerne per E-Mail eine Erinnerung an die Veranstaltung.
Benutzen Sie dafür einfach das folgende Formular:

- Anzeige -

Beliebteste Suchbegriffe

 Kunst   Stadtführung   Gaumen   Kitzel   Rundgang   Nerven   Apotheke   Heimat   Wochenmarkt   Konstanz   Albverein   Party   Kriminal   Max   Jahre   Dinner   Schwäbischer   Night   Krimidinner   Peter 

Realisiert durch die Leomedia GmbH