Schwäbische.de Veranstaltungen
Regen 2
Ravensburg

Bühne

Luther!

Württembergische Landesbühne Esslingen

Uraufführung von Jörg Ehni

Als der junge Theologe Martin Luther am 31. Oktober 1517 seine 95 Thesen gegen den Missbrauch beim Handel mit Ablassbriefen veröffentlicht, ahnt niemand, was die Folgen sein werden – am wenigsten Luther selbst. Er beschreitet einen steinigen und schweren Weg, wird exkommuniziert und muss als Reichsgeächteter um sein Leben fürchten. Auf der Wartburg bei Eisenach findet Luther Schutz, dort übersetzt er auch die Bibel ins Deutsche. Luthers Botschaften stürzen weite Teile Europas in jahrzehntelange Konfessionskriege. Am Ende ist nichts mehr wie es war, die katholische Kirche hat ihr Monopol verloren.

Was trieb den jungen Mann aus Eisleben an, der als 21jähriger Augustinermönch wurde? Wer waren seine Wegbegleiter, wer seine Gegner? Welchen Preis musste Luther für seine Überzeugung bezahlen?
Der Autor Jörg Ehni zeichnet in seinem Stück fantasievoll die wichtigsten Stationen des Mönchs und Theologieprofessors nach. Szenisch und musikalisch entführt er die Zuschauer in die Welt Martin Luthers und lässt sie teilhaben an den Gedanken, Konflikten, aber auch an der inneren Zerrissenheit und Einsamkeit des Reformators.

Wann Wo
08.10.2017, 19:30 Uhr

Festhalle

Weiterleiten

Leutkirch im Allgäu



Empfehlen
  • 0 Bewertungen

Veranstaltungsort

Festhalle

Herlazhofer Str. 11

88299 Leutkirch im Allgäu


Homepage

(07561) 9151980

Erinnerung

Wir schicken Ihnen gerne per E-Mail eine Erinnerung an die Veranstaltung.
Benutzen Sie dafür einfach das folgende Formular: