Führungen/ Besichtigungen

Kunsthalle mit Abtshaus

Führung

Die Führung durch das Schloss Isny gibt einen Überblick über die jahrhundertalte Geschichte des denkmalgeschützten Gebäudes, das seit seiner Gründung auf eine wechselvolle Vergangenheit zurückblickt. Gegründet als Benediktinerkloster im Jahr 1096 wurde es zunächst unter Napoleon gräfliches Schloss und ab 1942 ein geriatrisches Krankenhaus der Stadt Stuttgart. Nachdem das Gebäude 1999 von Isnyer Bürgern privat aufgekauft wurde, renovierten Friedrich Hechelmann und Joseph Baschnegger den mittleren Teil des Schlosses und errichteten dort die heutige Kunsthalle im Schloss.
Die restaurierten Räume sind ein idealer Rahmen, das umfangreiche Werk des Isnyer Künstlers Friedrich Hechelmanns zu präsentieren. Die Führung erläutert seine spezielle Maltechnik, die Bedeutung seiner Bildwelten und die Entstehungskontexte der visionären Bilder und Illustrationen. Der Besucher lernt Hechelmanns große Liebe zur Natur zu verstehen, die er unverwechselbar in realistischen Bildern darstellt.

Quelle: Veranstalter

Wann Wo
26.07.2020

Kunsthalle im Schloss

Weiterleiten

Isny im Allgäu



Empfehlen
  • 0 Bewertungen

Hinweis zur Veranstaltung

Teilnehmerzahl begrenzt, telefonische Anmeldung erforderlich

Telefon: 07562/ 914100

Hinweis zum Termin 26. Juli

14 & 15.30 Uhr


Veranstaltungsort

Kunsthalle im Schloss

Schloss 1

88316 Isny im Allgäu


Homepage

(07562) 914100

- Anzeige -

Beliebteste Suchbegriffe

 Heinrich   Krimidinner   Kitzel   Nerven   Comedy   Gaumen   Stadtführung   Wochenmarkt   Coronavirus   Kriminal   Thomas   Corona   Dinner   Jahre   Musical   Tour   Core   Band   Show   Konstanz 

Realisiert durch die Leomedia GmbH