Ausstellungen

Räume, Zeiten, Menschen

das Leben der deutschen Minderheit in der Vielvölkerregion Südosteuropa

Das im Juli 2000 neu eröffnete Museum zeigt auf 1.500 Quadratmetern die Geschichte der Donau-
schwaben. Im 18. und 19. Jahrhundert wurden von der Habsburgermonarchie deutsche Bauern und Hand- werker in Ungarn angesiedelt. In 26 Abteilungen zeigt die Dauerausstellung "Räume, Zeiten, Menschen" das Leben der deutschen Minderheit in der Vielvölker- region Südosteuropa.

Quelle: Veranstalter

Wann Wo
21.04.2020, 11:00 - 17:00 Uhr

Donauschwäbisches Zentralmuseum

Weiterleiten

Ulm



Weitere Termine

Empfehlen
  • 0 Bewertungen

Hinweis zur Veranstaltung

www.dzm-museum.de


Veranstaltungsort

Donauschwäbisches Zentralmuseum

Schillerstr. 1

89077 Ulm


Homepage

(0731) 962540


E-Mail senden

- Anzeige -

Beliebteste Suchbegriffe

 Gut   Konstanz   Party   Krimidinner   Frauen   Tour   Alamannen   Musical   Coronavirus   Band   Show   Corona   Stadtführung   Kinderkleiderbasar   Kriminal   Dinner   Comedy   Nerven   Kitzel   Gaumen 

Realisiert durch die Leomedia GmbH