Senioren

Café Pause (wegen Corona abgesagt)

Betreuung für pflegebedürftige und demtiell erkrankte Menschen

Die Menschen werden immer älter. Damit einher gehen jedoch Erkrankungen, die immer stärker in den Vordergrund rücken, wie beispielsweise die Demenz. Viele Familien haben einen dementen Angehörigen, den sie rund um die Uhr pflegen. Genau an sie wendet sich das Kooperationsprojekt "Café Pause", einer Betreuungsgruppe für Demenzkranke, das jeweils donnerstags von 14-17 Uhr stattfindet. Drei Stunden lang wissen die Angehörigen den Erkrankten gut betreut und versorgt - und gewinnen für sich eine kurze Pause.

Die Ziele des Angebots sind die Förderung sozialer Kontakte und die Steigerung des Wohlbefindens der Erkrankten sowie die Entlastung pflegender Angehöriger durch die Schaffung von Freiräumen und Austausch und Beratung im Umgang mit der Krankheit.

In Gruppen bis zu 8 Teilnehmern werden die Demenzkranken gegen Entgelt durch Fachpersonal und Ehrenamtliche begleitet und betreut. Zum Programm gehören stets eine gemütliche Kaffeerunde, ein Bewegungsangebot, sowie wechselnde Aktivität, die an den Bedürfnissen der Teilnehmer orientiert sind, wie z.B. Gedächtnistraining, Singen und Spielen.

Das Café Pause ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Elias-Schrenk-Haus und dem Mehrgenerationenhaus Tuttlingen. Träger des Mehrgenerationenhauses ist die Caritas Schwarzwald-Alb-Donau in Kooperation mit der Diakonischen Bezirksstelle Tuttlingen und der Stadt Tuttlingen.

Quelle: Veranstalter

Wann Wo
09.04.2020, 14:00 - 17:00 Uhr

Elias-Schrenk-Haus

Weiterleiten

Tuttlingen



Weitere Termine

Empfehlen
  • 0 Bewertungen

Hinweis zur Veranstaltung

Telefon: 07461/ 966914


Veranstaltungsort

Elias-Schrenk-Haus

Brückenstr. 24

78532 Tuttlingen


Homepage

(07461) 9669-0


E-Mail senden

- Anzeige -

Beliebteste Suchbegriffe

 Musical   Stadtführung   Party   Alamannen   Frauen   Kinderkleiderbasar   Band   Tour   Coronavirus   Kriminal   Show   Corona   Konstanz   Gut   Krimidinner   Dinner   Comedy   Nerven   Kitzel   Gaumen 

Realisiert durch die Leomedia GmbH