Dies & Das

Reparatur-Café

Am Montag, 5. Juli dreht sich im Haus Sonnenuhr in der Paulinenstraße 2 von 14 bis 17 Uhr wieder alles ums Reparieren. Ehrenamtliche, handwerklich versierte Menschen helfen kostenlos: Alles was nicht funktioniert oder beschädigt ist, kann mitgebracht werden. Wer ins Reparatur-Café ins Haus Sonnenuhr kommen möchte, muss entweder geimpft, genesen oder einen negativen Test mitbringen.

Nach der Corona bedingten Pause ist das Reparatur-Café künftig wieder am ersten Montag im Monat geöffnet. Wer defekte Gegenstände mitbringt, muss spätestens bis 16 Uhr im Haus Sonnenuhr sein. Danach können aus Zeitgründen keine kaputten Geräte mehr angenommen werden.

Repariert werden beispielsweise Toaster, Lampen, Haushalts- und Elektrogeräte oder Spielzeug. Wer noch die Gebrauchsanleitung besitzt, soll diese zur gemeinsamen Fehlersuche mitbringen. Die Reparatur ist kostenlos. Lediglich das für die Reparatur benötigte Material muss bezahlt werden. Wer möchte kann als Dankeschön einen kleinen Betrag in die Spendenkasse des BUND einwerfen.

Direkt beim Haus Sonnenuhr gibt es keine Parkmöglichkeiten. Die defekten Gegenstände können lediglich ausgeladen werden. Möglichkeiten, seinen Pkw abzustellen, gibt es auf dem Parkplatz am Hinteren Hafen oder im Parkhaus „Altstadt“.

Quelle: Veranstalter

Wann Wo
06.09.2021, 14:00 - 17:00 Uhr

Seniorentreff Haus Sonnenuhr

Weiterleiten

Friedrichshafen



Weitere Termine

Empfehlen
  • 0 Bewertungen

Hinweis zur Veranstaltung

3-G-Regel beachten

Telefon: 07541/ 376890

https://bund-friedrichshafen.de/reparaturcafe


Veranstaltungsort

Seniorentreff Haus Sonnenuhr

Paulinenstr. 2

88046 Friedrichshafen


(07541) 27216


E-Mail senden

- Anzeige -

Beliebteste Suchbegriffe

 Weihnachtscircus   Band   Comedy   Stadtführung   Krimidinner   Ravensburger   Dinner   Kretz   Corona-Testzentrum   Tour   Elmar   Apotheke   Wochenmarkt   Kriminal   Eucharistiefeier   Corona-Teststation   Nerven   Konstanz   Air   Open 

Realisiert durch die Leomedia GmbH