Musik

Symphonieorchester Vorarlberg: Konzert 6

mit Leo McFall (Dirigent)

Eine Symphonie aus Schmerz und Triumph

Vom 18. bis 20. Juni steht beim ersten und letzten Abo-Konzert der Saison 2020/21 Anton Bruckners 6. Symphonie auf dem Programm. Diese vollendete Bruckner im Jahr 1881, zwei Jahre später kam sie zur Uraufführung. Die Reaktionen waren – nun ja – verhalten, in der Presse war von „traumverwirrtem Katzenjammerstil“ die Rede. In diesem Werk arbeitet der Oberösterreicher sein Leben auf. Es spiegelt Schmerz und Triumph wider, den Verlust von geliebten Menschen und die allmähliche Anerkennung als Komponist in Wien.

Leiten wird das Konzert Leo McFall, der damit auch im großen Rahmen seinen Einstand als Chefdirigent des Symphonieorchester Vorarlberg gibt. In der Kulturbühne AMBACH war der Brite erstmals in seinem neuen Amt zu erleben.

Quelle: Veranstalter; Foto: Thomas Schrott

Wann Wo
18.06.2021, 19:30 Uhr

Montforthaus

Weiterleiten

Feldkirch



Weitere Termine

Empfehlen
  • 0 Bewertungen

Veranstaltungsort

Montforthaus

Leonhardsplatz 3

6800 Feldkirch


(+43 (0043) 5522) 82943

- Anzeige -

Beliebteste Suchbegriffe

 Kitzel   Dinner   Stadtführung   Christoph   Geschichte   Ravensburger   Eucharistiefeier   Nerven   Corona-Teststation   Band   Gaumen   Corona-Testzentrum   Apotheke   Musical   Tour   Wochenmarkt   Live   Kriminal   Gottesdienst   Krimidinner 

Realisiert durch die Leomedia GmbH