Musik

Martin Spengler & die foischn Wiener (abgesagt)

Wiener Liedersoul fürs große Juhu

Martin Spengler & die foischn Wiener behaupten mit ihrem poetischen Schrammelsoul derzeit “Es könnt oba a ois gaunz aundas sein” – so der Titel ihrer neuen CD. Spenglers Texte suchen die besonderen Momente im Alltäglichen, dichten eine Hymne aufs Lobhudeln, schimpfen aber auch auf die autogerechte Weltstadt. Vor allem feiern seine Lieder jedoch das Leben. Im „Blauäugige Bua“ wird die Kraft eines jeden Bürgers beschworen: „Sei söwa a Liacht in da finsteren Zeit“.
Selbst der Sound der Band klingt nun nochmal anders. Marko Zivadinovic an der Schrammelharmonika bringt neue Lässigkeit in die Arrangements, etwas Jazz, eine Prise Balkan. Dazu die stets lerchenhafte Manuela Diem am zweiten Gesangsmikro und die satte Erdung durch Bassist Manuel Brunner. Spengler selbst natürlich an Gesang und Gitarre.
Und so lassen die Preisträger des „Ravensburger Kupferle“ von 2016 eine feine Weltmusik im Sound Wiens entstehen, die zwischen Blues, Jazz, Pop, Walzer und Bossa Nova keine Grenzen kennt.

Quelle: Veranstalter

Wann Wo
20.11.2020, 20:00 Uhr

Zehntscheuer

Weiterleiten

Ravensburg



Empfehlen
  • 0 Bewertungen

Hinweis zur Veranstaltung

https://zehntscheuer-ravensburg.de/


Veranstaltungsort

Zehntscheuer

Grüner-Turm-Str. 30

88212 Ravensburg


Homepage

(0751) 21915


E-Mail senden

- Anzeige -

Beliebteste Suchbegriffe

 Klassischer   Wochenmarkt   Heinrich   Nerven   Tour   Gaumen   Krimidinner   Gegenwart   Dinner   Kriminal   Theater   Corona   Stadtführung   Vergangenheit-   Kitzel   Konstanz   Band   Rundgang   Apotheke   Core 

Realisiert durch die Leomedia GmbH