Bühne

Shutdown. Vorarlberg und Corona (abgesagt)

Live-Performance von Bella Angora

close/r - Multimediale Performance von Bella Angora
Mi, 25. November, 19.00 – 19.30 Uhr

Live-Performance im Rahmen der Ausstellung "Shutdown. Vorarlberg und Corona"
Die aus Vorarlberg stammende Künstlerin Bella Angora lebte während des Shutdowns alleine in ihrer Wiener Wohnung. Sie vermisste Freunde und ihre Familie und begann, Porträts von ihr nahestehenden Menschen zu zeichnen. Die Serie „Zeichnen gegen die Einsamkeit“ ist in der aktuellen Corona-Ausstellung im Atrium des Museums zu sehen. Ihre Performance „close/r“ nimmt auf die Gefühle und Erfahrungen während des Shutdowns Bezug, wobei Bella Angora mittels Text, Sound, Video sowie installativen und performativen Elementen auch nach gegenwärtigen Herausforderungen für die Einzelne/den Einzelnen und die Gesellschaft fragt.

Bella Angora lebt und arbeitet nach zahlreichen Auslandsaufenthalten in Wien, begann ihre Karriere als Musikerin, arbeitet seit 2001 in den Bereichen Performance, Video, Installation und Zeichnung und schreibt Gedichte und Kurzgeschichten.

Eintritt frei.
Anmeldung erforderlich unter +43 (0)5574/46050 bzw. info@vorarlbergmuseum.at

Quelle: Veranstalter

Wann Wo
25.11.2020, 19:00 - 19:30 Uhr

Vorarlberg Museum

Weiterleiten

Bregenz



Empfehlen
  • 0 Bewertungen

Hinweis zur Veranstaltung

info@vorarlbergmuseum.at

https://vorarlbergmuseum.at/


Veranstaltungsort

Vorarlberg Museum

Kornmarktplatz 1

6900 Bregenz


Homepage

(+43 5574) 46050


E-Mail senden

- Anzeige -

Beliebteste Suchbegriffe

 Klassischer   Wochenmarkt   Heinrich   Nerven   Tour   Gaumen   Krimidinner   Gegenwart   Dinner   Kriminal   Theater   Corona   Stadtführung   Vergangenheit-   Kitzel   Konstanz   Band   Rundgang   Apotheke   Core 

Realisiert durch die Leomedia GmbH