Ausstellungen

Cambio

Skulpturen

Die Skulptur CAMBIO von Karin Karinna Bühler (*1974 Herisau), die 2018 speziell für das Ausstellungsprojekt Arte Castasegna entstand und sich zum Leitbild der Ausstellung entwickelte, wurde dem Kunstmuseum St.Gallen 2020 von der Lienhard-Stiftung geschenkt. Dieses glänzende Werk gab der neuesten Sammlungspräsentation des Kunstmuseums St.Gallen den Namen. In poliertem Chromstahl gefertigt, verbildlicht die Skulptur ganz buchstäblich den Wechsel sowie die Tatsache, dass sich Umwelt und mit ihr die Betrachterin und der Betrachter beständig in ihr spiegeln. Für den Rücktransport von Castasegna nach Trogen fixierte die Künstlerin die Skulptur auf dem Dach eines Lieferwagens und fuhr so zurück nach Trogen. Sie beschreibt die Reise als «eine Odyssee, die den Umständen geschuldet ist – der Schneefall in den Alpen gab mir die Reiseroute über Italien vor». CAMBIO spiegelte sich so in vielen neuen Landschaften und wurde zur Fotoserie CAMBIO ON THE ROAD, die schlüssig am Ende der Präsentation CAMBIO zu sehen ist.

Quelle: Veranstalter

Wann Wo
13.04.2021, 10:00 - 17:00 Uhr

Kunstmuseum

Weiterleiten

St. Gallen



Weitere Termine

Empfehlen
  • 0 Bewertungen

Hinweis zur Veranstaltung

https://kunstmuseumsg.ch/


Veranstaltungsort

Kunstmuseum

Museumstr. 32

9000 St. Gallen


Homepage

(+41 71) 2420671


E-Mail senden

- Anzeige -

Beliebteste Suchbegriffe

 Ravensburger   Tour   Gaumen   Krimidinner   Heinrich   Nerven   Kriminal   Show   Wochenmarkt   Eucharistiefeier   Musical   Corona-Testzentrum   Apotheke   Programm   Band   Dinner   Peter   Comedy   Kitzel   Live 

Realisiert durch die Leomedia GmbH