Dies & Das

Weltgebetstag der Frauen: Worauf bauen wir?

ökumenischer Gottesdienst für Frauen und Männer aus allen christlichen Konfessionen

Am Freitag, den 5. März 2021 findet der jährliche Weltgebetstag der Frauen statt. Er wird in über 120 Ländern der Erde begangen.
Frauen aus dem Südseeparadies Vanuatu haben diesmal die Gottesdienstliturgie erarbeitet und sie unter die Frage gestellt: „Worauf bauen wir?“
Irgendwo zwischen Australien, Neuseeland und den Fidschiinseln, wo wir das Ende der Welt vermuten würden, liegt Vanuatu mit seinen 83 Inseln. Blaues Meer, exotische Fische, bunte Korallen, Traumstrände, tropischer Regenwald, ein Überfluss an Früchten, freundliche Gesichter – mehrere Jahre stand Vanuatu an erster Stelle des weltweiten Glücksindex. Doch inzwischen ist das wundervolle Inselparadies weltweit am stärksten von Naturgewalten und den Folgen des Klimawandels bedroht. Immer öfter gibt es verheerende Zyklone und der Meeresspiegel steigt unaufhörlich. Zudem liegt Vanuatu im pazifischen Feuerring mit mehreren aktiven Vulkanen und regelmäßigen Erdbeben. Daneben gibt es ein großes gesellschaftliches Problem: Gewalt gegen Frauen. Über die Hälfte von ihnen musste das schon in einer Partnerschaft erleben.
All diese widersprüchlichen Bedingungen im Rücken, fragen die Weltgebetstags-Frauen aus Vanuatu sich selbst und uns: Worauf bauen wir? Was trägt unser Leben, wenn alles ins Wanken gerät?
Mit ihrer Gottesdienstliturgie wollen die Frauen ermutigen, das Leben auf die Worte Jesu aufzubauen. Sie sollen zum felsenfesten Grund für alles menschliche Handeln werden.
In Trossingen wird der diesjährige ökumenische Gottesdienst zum Weltgebetstag am Freitag, 5. März um 18:30 Uhr in der Kirche St. Theresia gefeiert – unter Beachtung aller Corona-Bestimmungen. Ein kleines Gottesdienst-Team gestaltet den Gottesdienst, der mit einer verkürzten Fassung der Weltgebetstags-Liturgie gefeiert wird. Eine kleine Gruppe von Frauen und jungen Mädchen wird musizieren und die Lieder stellvertretend für alle singen. Frauen und Männer aus allen christlichen Konfessionen sind eingeladen.
Unter www.weltgebetstag.de oder auf dem Sender Bibel TV gibt es auch die Möglichkeit, einen Gottesdienst zum Weltgebetstag digital oder im Fernsehen mitzuerleben.


Weltgebetstag der Frauen in Trossingen
Am 5. März 2021 findet um 18:30 Uhr in der Kirche St. Theresia ein ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag der Frauen statt – unter Beachtung aller Corona-Bestimmungen. In diesem Jahr wurde die Liturgie von Frauen aus dem Südseestaat Vanuatu vorbereitet und unter die Frage gestellt: „Worauf bauen wir?“.
Ein kleines Gottesdienst-Team gestaltet den Gottesdienst in Trossingen, der mit einer verkürzten Fassung der Weltgebetstags-Liturgie gefeiert wird. Eine kleine Gruppe von Frauen und jungen Mädchen wird musizieren und die Lieder stellvertretend für alle singen. Frauen und Männer aus allen christlichen Konfessionen sind eingeladen.
Unter www.weltgebetstag.de oder auf dem Sender Bibel TV gibt es auch die Möglichkeit, einen Gottesdienst zum Weltgebetstag digital oder im Fernsehen mitzuerleben.

Quelle: Veranstalter

Wann Wo
05.03.2021, 18:30 Uhr

Kath. Kirche St. Theresia

Weiterleiten

Trossingen



Empfehlen
  • 0 Bewertungen

Hinweis zur Veranstaltung

digital unter www.weltgebetstag.de


Veranstaltungsort

Kath. Kirche St. Theresia

Theresienplatz 1

78647 Trossingen


(07425) 9528-0


E-Mail senden

- Anzeige -

Beliebteste Suchbegriffe

 Musical   Wochenmarkt   Nerven   Ravensburger   Kretz   Krimidinner   Tour   Corona-Teststation   Corona-Testzentrum   Band   Comedy   Apotheke   Eucharistiefeier   Jahre   Kriminal   Dinner   Elmar   Kitzel   Gaumen   Live 

Realisiert durch die Leomedia GmbH